-- Ehrungen --

Weisser Rauch steigt vom Grill auf: wir haben einen Depp.



Fuer besondere Torheiten im Zuge der Flossfahrt verleihen wir Tomas den Titel: Wupperdepp des Jahres 2005.
Er ist von nun an bis zur Ernennung eines Neuen Deppen immer mit den Worten "Herr Depp" anzusprechen und darf sich meinetwegen ein T-shirt mit der Aufschrift "Wupperdepp 2005" drucken lassen.





Zudem haben wir diese Jahr weitere Ehrungen zu vergeben.

Fuer die laengste geschwommene Strecke in der Wupper verleihen wir Rebecca das Ehrenseepferdchen des Wattwandervereins Carolinensiel-Nord. Aus bisher noch ungeklaerten Gruenden ist es uns leider auf der Flossfahrt weggeschwommen. Sollte es irgendwann noch einmal auftauchen, bekommt Rebecca das Dingen dann auch.



Fuer das bisschen Kostuem und die schoene Aussicht auf das naechste Jahr verleihen wir Janine den Titel: "wenigstangezogene Weihnachtsfrau 2005". Hierfuer erhaelt sie schon im voraus 10 volle Peitschenschlaege.



Die Paul Bocuse Medaille fuer hervorragende Pizza geht an die Pizzeria am Stadtpark in Leichlingen. Ohne die Pizza und mit geloeschtem Grill waeren wir sicher alle noch an Skorbut erkrankt.



Ach ja und unser Depp des Tages ist wieder Jan. weil er es nicht geschafft hat, Wupperdepp zu werden. Und weil das Foto einfach zu klasse ist.



Zudem haben wir noch etwas hinzuzufuegen:

Anne war eindeutig die Weihnachtsueberraschung des Jahres.
Christian ist der Ebayer des Jahres.